Wir sind Superwood

Das beste Brett der Welt.

Über Superwood

Wir glauben an Holz.

Denn Holz ist der beste Baustoff der Welt, wenn es optimal behandelt wird.

Wir sind aus dem Wunsch heraus entstanden, etwas zu schaffen, was es vorher noch nicht gab, eine Verfahrenstechnik und eine Anlage, die Fichtenholz imprägnieren kann. Eine dauerhafte und nachhaltigere Alternative zur herkömmlichen Vakuum- und Druckimprägnierung. Ohne Schwermetalle und mit minimalem Imprägniermitteleinsatz. Noch sind wir weltweit die Einzigen, die diese Technologie beherrschen.

Das beste Brett der Welt, das in jeder Hinsicht schön und langlebig ist.

Neues zu erfinden und zu entwickeln liegt in unserer DNA – und wird es immer bleiben.

Mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität und mit einer guten Portion gesundem Menschenverstand schauen wir immer nach vorne, experimentieren und verändern ständig den Standard dafür, wie langlebig, nachhaltig und schön unser Produkt werden kann.

Wir achten aufeinander und die Umwelt und unternehmen zusätzliche Anstrengungen bei der Auswahl, dem Schneiden, Spalten, Imprägnieren, Profilieren, Röntgensortieren, Lackieren, Verpacken für den Verkauf und beim Service – nur das Beste und Nachhaltigste ist gut genug.

Erfahren Sie mehr über das Holz auf dem Weg vom Wald bis ins Haus

Unsere Werte.

Ikon af træbrædder

Wir sind erfindungsreich

Seit unseren frühen Anfängen haben wir Neues erfunden, uns an das bisher Unmögliche gewagt und es geschafft, ein völlig neues Denken über Holz zu lancieren – das sowohl schön ist, als auch in jeder Hinsicht haltbar. Das werden wir auch in Zukunft tun.

Ikon af diamant som symbol på finish

Wir kümmern uns

Wir kümmern uns um die Umwelt und arbeiten aktiv daran, unsere Wertschöpfungskette so nachhaltig wie möglich zu gestalten – vom Wald bis zum fertigen Produkt.
Darüber hinaus kümmern wir uns umeinander.
Wir wollen ein gutes Arbeitsumfeld, weil wir glauben, dass echte Arbeitszufriedenheit auch die besten Ergebnisse hervorbringt.

Ikon der symboliserer bæredygtighed

Wir tun unser Bestes

Wir suchen immer nach dem Ideal und streben das Optimum an. Aber wir gehen dabei nicht kopflos vor. Wir denken dabei immer ganzheitlich und realistisch – von Produktion, Personal und Produkt bis hin zu Vertrieb und Marketing.
Wir machen die Dinge richtig, gründlich und bewältigen Herausforderungen, um Lösungen zu finden.

Umwelt und Nachhaltigkeit

Langlebige Qualitätslösungen aus Holz.

Wir arbeiten gezielt an einer nachhaltigen Wertschöpfungskette und Produktion.

Unser Fundament ist Nachhaltigkeit. Mit diesem Ausgangspunkt fing vor zwanzig Jahren alles an.
Es war ein langer Weg mit Höhen und Tiefen. Von Anfang an, als unsere patentierte Imprägniertechnologie erfunden und entwickelt wurde, über die Markteinführung des besten Bretts der Welt als Produkt bis heute, wo wir Komplettlösungen für private und professionelle Bauvorhaben liefern.
Wir haben unsere Wertschöpfungskette eingehend analysiert und sind dabei, alle Glieder zu optimieren. Denn wir kümmern uns und geben uns Mühe.

Erfahre mehr über Nachhaltigkeit
Die Weltziele

So arbeiten wir konkret mit den Weltzielen.

Wir arbeiten an ganzheitlichen, konkreten, zeitgebundenen und messbaren Zielen und denken relevante Weltziele in unsere Arbeit hinein – mit einem Fokus auf Klima, Abfall, Produktion, Forstwirtschaft und natürlich soziale Verantwortung.

Mehr zu den Weltzielen
Designphilosophie

Ganzheitliche Designlösungen.

Zeitloses Design. Kompromisslose Qualität. Umweltfreundliches Profil.

Langlebigkeit und Nachhaltigkeit sind zwei Seiten derselben Medaille. Und Langlebigkeit kommt nicht nur über den Holzschutz. Unsere Lösungen müssen auch ästhetisch nachhaltig für heutige und zukünftige Besitzer und Generationen sein.

Unsere Produkte, Fassadenprofile und Lösungen werden in Zusammenarbeit mit qualifizierten und erfahrenen Architekten auf diesem Gebiet entworfen und erstellt. Daher haben wir seit der Gründung von Superwood eng mit AART Designers an der Entwicklung von Produkten und Lösungen zusammengearbeitet, damit sie mit unseren Werten, dem Markt und den Wünschen und Träumen der Kunden übereinstimmen.

Mehr über Design lesen

Holz mit Qualität.

Superwood verwendet nordische Fichte aus sorgfältig ausgewählten und PEFC- und FSC-zertifizierten Sägewerken in Schweden, Norwegen und Finnland.

Die Bretter werden aus einem markfreien Schnitt ausgewählt, basierend auf dem Wunsch, den Markstrahl und das junge Holz in der Mitte des Stammes zu vermeiden. Der Markstrahl ist weich und verursacht eine schlechte Farbhaftung und Rissbildung, und das junge Holz hat einen inhomogenen Wuchsverlauf, der beim Imprägnieren zu Schäden führen kann.

Die Wahl von markfreien Brettern ergibt ein anderes Astknotenbild als die üblicherweise für Holzverkleidungen verwendeten Center-Bretter. Typischerweise gibt es größere Astknoten und mehr schwarze und tote Astknoten. Dagegen sind Horn- und Blattknoten praktisch nicht vorhanden. Um das Ausmaß von schwarzen und großen lebenden Astknoten zu begrenzen, wird in den Sägewerken eine besonders gute Sortierung gekauft, ebenso wie während der internen Kontrolle während der Verarbeitung bei Superwood eine Sortierung durchgeführt wird. Das ändert jedoch nichts daran, dass die Bretter markfrei sind und somit ein anderes Astknotenbild und eine andere Ausprägung haben.

In Bezug auf Rissbildung kann die Trockenimprägnierung von Superwood in einigen Fällen Risse und Windkratzer deutlicher hervorheben.

Um diese Unterschiede im Holzzuschnitt, der Holzsortierung und den Behandlungsprozessen zu berücksichtigen, und um die Erwartungen unserer Lieferanten, Händler und Verbraucher an unsere Produkte aufeinander abzustimmen, hat Superwood diese Qualitätsbeschreibung und Sortieranleitung erstellt.

Abschließend sei noch erwähnt, dass Holz ein „lebender“ Naturwerkstoff ist. Keine zwei Bretter sind genau gleich – und wir finden, das macht einen Teil des Charmes aus.

Mehr über Qualität lesen
Der Supergood-Wettbewerb

Gewinne kostenloses Holz für dein nächstes Projekt

Als Teil unserer Strategie und unseres Weges hin zu einem nachhaltigeren Unternehmen stellen wir sicher, dass unser aussortiertes Holz aus der Produktion für etwas Wertvolles verwendet wird.
Unter dem Begriff „Supergood“ vereinen wir soziale Verantwortung und sinnvollen Umgang mit Ressourcen und verschenken das Holz an Projekte, die einen positiven Unterschied für die Menschen bewirken und sich im besten Fall an genau den Weltzielen orientieren, auf die wir uns bereits konzentrieren.

Mehr über Superwood

Qualitätsholz für Fassadenlösungen