Für die Zukunft geschaffen

Wir wollen CO2-neutral sein.

Der Kreis schließt sich in Sachen Nachhaltigkeit

Superwood wurde als Alternative zu herkömmlichem druckimprägniertem Holz geboren.
Wir glaubten damals, dass dies besser, nachhaltiger und langlebiger – und obendrein noch schöner – gemacht werden könnte.

Das war auch der Fall, und wir sind auf einem guten Weg, unsere Wertschöpfungskette und Produktion zu 100 % CO2-neutral zu machen.

Erfahre mehr über Superwood und Nachhaltigkeit
Der Supergood-Wettbewerb

Gewinne kostenloses Holz für dein nächstes Projekt

Als Teil unserer Strategie und unseres Weges hin zu einem nachhaltigeren Unternehmen stellen wir sicher, dass unser aussortiertes Holz aus der Produktion für etwas Wertvolles verwendet wird.

Unter dem Begriff „Supergood“ vereinen wir soziale Verantwortung und sinnvollen Umgang mit Ressourcen und verschenken das Holz an Projekte, die einen positiven Unterschied für die Menschen bewirken und sich im besten Fall an genau den Weltzielen orientieren, auf die wir uns bereits konzentrieren.

Mehr über Superwood
AART war Teil von Superwoods Entwicklung hin zu nachhaltigen und langlebigen Lösungen, bei denen wir die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Das Ziel ist, dass wir gemeinsam kreative, kluge und sichere Fassadenlösungen mit langer Lebensdauer entwickeln.
Anders Tyrrestrup, Gründungspartner/CINO
AART Designers