Supergood.

Gewinne gratis Holz aus unserer 2. Wahl
und hilf mit, Holz bestmöglich zu behandeln.

Der Supergood-Wettbewerb

So nimmst du mit deinem sozialen Projekt teil

Supergood ist sowohl ein sozial verantwortliches und ressourcenschonendes Projekt als auch ein Wettbewerb mit unserem aussortierten Holz im Fokus – und wir wählen Projekte aus, die sich so weit wie möglich darauf oder die Weltziele konzentrieren, mit denen wir zielgerichtet arbeiten.

Fülle das untenstehende Formular aus und nimm am Gewinnspiel teil. Die Gewinner werden von unseren Projektverantwortlichen ausgewählt und direkt benachrichtigt. Unser Ziel ist es, einmal im Quartal einen neuen Gewinner zu finden. Dies ist aber natürlich abhängig von der aussortierten Holzmenge, die periodisch schwankt.

Hier teilnehmen


Ein echter Supergood-Fall

Kostenloses Holz für Schüler der 7. Klasse

An der Langsøskolen in Silkeborg haben die Schüler der 7. Klasse von Superwood gespendetes Holz für ihre Arbeit im Fach Handwerk und Design erhalten.

Die Schüler der 7. Klasse der Langsøskolen legen besonderen Wert auf praktische Arbeit. Durch das Fach Handwerk und Design werden die Schüler sowohl geistig als auch körperlich aktiviert, wenn die Schüler verschiedene Projekte planen und bauen müssen, die in der Schule verwendet werden.

Es laufen viele Projekte mit den Schülern, aber vor kurzem wurde ein Liegestuhl im Freien für die jüngeren Klassen gebaut, und das richtig große Projekt ist ein alter Kanuschuppen, der verkleidet und als Aktivitätsschuppen für die Schüler aus der Umgebung eingerichtet wird.

Aus diesem Grund hat Superwood beschlossen, die gute Arbeit der Langsøskolen zu unterstützen, und die Schüler haben somit kostenloses Superwood-Holz erhalten, das über unser Supergood-Programm geliefert wird.

Die Weltziele

So arbeiten wir konkret mit den Weltzielen.

Wir arbeiten an ganzheitlichen, konkreten, zeitgebundenen und messbaren Zielen und denken relevante Weltziele in unsere Arbeit hinein – mit einem Fokus auf Klima, Abfall, Produktion, Forstwirtschaft und natürlich soziale Verantwortung.

Die Weltziele